Themen

Rezepte (126) Mode (91) Musik (46) Reisen (37) Sport (19) Fotos (17)

Sonntag, 21. August 2011

Ich war in München!

München ist wunderschön! Jeden Tag ist etwas los!
Wer noch nicht da war sollte unbedingt mal hin! Ihr verpasst was!
Im Moment ist Sommerfest im Olympiapark. Der Olympiapark wurde 72 für die Olympiade angelegt, ist aber immer noch merkwürdigerweise super modern. Es ist ein riesen Park mit einem Stadion, indem regelmäßig Konzerte stattfinden und indem man sich mit Jochem Schweizer abseilen kann(40€) oder aber auch einfach übers Dach laufen kann für vier Stunden 40€; einer Schwimmhalle mit Tribüne; einer ehem. Innenradrennbahn die jetzt für Evente genutzt wird; einer Eishalle; Wiesen, die treppenstufenartig zum künstlich angelegten Olympiasee (auf dem sich Vögel tümmeln) führen; dem Olympiaturm (mit Restaurant – die Sicht…, superschnellem Aufzug und Rockmuseum), der einem einen wunderbaren Ausblick über ganz München beschert (Innenstadt, Vororte, Schrebergärten, Olympiapark, Allianzarena, altes und neues BMW Museum - wo man übr.beim alten nur von oben das Logo erkennt-lol...) und Sealife (übrigens tierfreundlich - hab ihm Unrecht getan - sry.). Viele Leute joggen morgens früh im Olympiapark, fahren Rad oder picknicken. Wo soll man so etwas denn sonst auch so zentral in so einer riesen Stadt wie München tun?
Es gibt zwar einen Wald, der der Stadt München verschenkt wurde unter der Bedingung, dass dort immer Wald bleibt, aber so zentral wie der Olympiapark ist er auch wieder nicht. 
Wie gesagt, jetzt ist aber auch noch Sommerfest (seit dem 28.Juli bis zum 21.August-heute letzter Tag!) und das macht den Olympiapark noch besser!
Vor der Schwimmhalle versuchen erstmal indianische Musiker aus Südamerika bunt geschmückt mit Live-Musik und dem verkauf ihrer CD’s (15€) etwas zu verdienen.
Es gibt die typischen Fressstände, darunter ein bengalischer Imbiss, Hell's Kitchen, Schokofrüchte, ungarische Baumstriezel (Hefeteig kurz um Nudelholz gewickelt gebacken u.dann meistens in Zucker gewendet), Biergärten, Wurst und Pommes-Stände, Käsestände, Coffebars, mediterrane Küche und eine Strandbar (zieml.teuer, aber die Location macht's halt).
Dann gibt es einen Markt mit vielen Kleiderständen (sehr schön - viel orientalische, afrikanische, alternative oder Hippie - Ware), Airbrushtattoständen, Werbeständen, Schmuckständen (das Übliche: Pandorra, Thomas Sabo... übr.natürl.meistens gefaked) und vielem mehr.
Außerdem ist das Sommerfest auch so was wie Kirmes!                                                          Es gibt Abenteuerspielpläze, Geisterbahnen (übrigens sehr gut! Ich hab einfach die Augen geschlossenJ Mit Nebel, Fäden die einem durchs Gesicht schleifen, ekelhaften Puppen, Stimmen und einem ECHTEN Geist!!! Ne-der war aber echt gut. Der kleine Junge, dessen Eltern das gehört hat uns sau erschreckt. Echt gut gemacht!), Top Spin – so was wie Talokan im Phantasyaland, Kettenschaukeln und auch schiefe Kettenschaukeln (die einfach hoch fahren!), ein Riesenrad, Schießbuden, Dosenwerfen, Entenangeln, ein Glücksrad, einen Stand mit so was wie Skateboards nur ohne Räder mit denen man auf einer Stange das Gleichgewicht verlagert und einem Karussell.
Sonst noch so zu München:
Die Stadt ist wunderschön, ganz viele riesen Läden, es gibt alles und in den Seitengassen wunderschöne kleine Lädchen. Die Geschäfte sind so rund um den Marienplatz.       
Außerdem noch sehenswert: Der englische Garten (super Platz zum chillen) und der chinesische Turm:)
Lustig ist auch in der Isar oder im Starnberger See zu schwimmen B)
In der Stadt ubedingt auf den Viktualienmarkt (Feinkost - gelbe Mangos - unbedingt probieren - danach will man nie mehr normale+don't miss: kräuerstände - riechen schon so gut - Knobiechips und Engelshaar=Chilifäden testen!), in den Dallmayr (riesen Geschäft, total nobel, verkäuft ALLES nicht bloß Kaffee - ich war voll überrascht:D ) und in den Nespresso Laden (ist zwar glaub ich eig.auch für Nespresso Mitglieder gedacht, aber keiner fragt danach, einfach selbstbewusst an Türstehern vorbei gehen u.interessiert hochgehen u.kostenlos nen Espresso schnorren:D).

Hier zwei private Fotos (einmal am Olympiasee u. einmal mit Olympiaturm im Hintergrund):



Olympiapark:

 BMW Museum:


München:
                                  

Viktualienmarkt:



Dallmayr:







Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über eure Ideen/Meinungen/Reaktionen. Kritik gerne - ich will meinen Blog ja schließlich auch verbessern, aber bitte nur begründete (nicht einfach grundlos beleidigen etc. - auch wenn das bis jetzt noch nie vorkam - ihr seid toll <3 )!