Themen

Rezepte (126) Mode (91) Musik (46) Reisen (37) Sport (19) Fotos (17)

Freitag, 14. September 2012

Cake Balls

Wie gesagt hatte ich letztens Geburtstag (und bis jetzt kein Internet mehr - Vertrag gewechselt) und die hier habe ich dann mit in die Schule genommen. Hatte knapp 80 Stück gemacht:)
Das Rezept hatte ich von diesem schönen Blog: http://lillypanic.blogspot.de/2010/06/cake-balls.html
Also einfach Kuchenreste nehmen, mit Frischkäse verpampen, wenn man Lust hat den Teig mit Lebensmittelfarbe bunt färben, Bällchen formen, kurz in die Gefriertruhe, Schokolade schmelzen (und weiße evtl. färben, aber Kouvertüre ist da besser, billige weiße Schokolade hat bei mir ganz oft, sobald man Farbe dazugegeben hat, geflockt) und die kühlen (festen) Bällchen in der Schokolade wälzen und dann natürlich noch Streusel draufstreuen oder Muster malen!:)
Es macht seehr viel Spaß!!!:D
Unbedingt ausprobieren! Sehr einfach, preiswert, ein Hingucker und sehr cool zu machen;)








Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über eure Ideen/Meinungen/Reaktionen. Kritik gerne - ich will meinen Blog ja schließlich auch verbessern, aber bitte nur begründete (nicht einfach grundlos beleidigen etc. - auch wenn das bis jetzt noch nie vorkam - ihr seid toll <3 )!