Themen

Rezepte (126) Mode (91) Musik (46) Reisen (37) Sport (19) Fotos (17)

Samstag, 24. November 2012

Salubrious, Social, Slim, Sustained, Sensible #1

Heute mittag war ich mit einer Freundin schwimmen und danach im Mc's. Dort gab's dann für mich: eine große Pommes mit Ketchup, einen Gartensalat, eine Apfeltüte, eine Coke und danach noch einen Espresso. Selbst Mc's geht also vegan!:D
(Übrigens auch sehr gut: Man kann sich alle Kaffeearten auch mit Sojamilch bestellen. Zum Beispiel der Caramell-Latte schmeckt sehr gut!! Finde ich eine tolle Sache von McDonalds! Gibt's übrigens auch bei Starbucks...:) )


























Nachmittags: Lokum und Kahve





















Zum Abendessen gibt es türkische Erbsensuppe (Bezelye corbasi)

Zutaten:
2 kleine Zwiebeln
1 Bund glatte Petersilie
500g TK-Erbsen
1,5l Gemüsebrühe
Salz
Pfeffer
3 Brötchen
3EL Olivenöl
Paprikapulver

Zubereitung:
1) Zwiebeln schälen, Petersilie vom Stängel zupfen, waschen und beides klein hacken.
2) Zwiebeln, Petersilie, Erbsen und 1l Gemüsebrühe in den Suppentopf geben und aufkochen. Danach bei mittlerer Hitze 20min zugedeckt köcheln lassen.
3) Suppe von der Platte nehmen, pürieren und den restlichen halben Liter Gemüsebrühe hinzugeben. Nochmal 15min auf der mittleren Stufe köcheln lassen.
4) Währenddessen die Brötchen würfeln und kurz bevor die Suppe fertig ist im Olivenöl anbraten und mit dem Paprikapulver bestäuben.
5) Die fertige Suppe mit den Brotwürfeln garnieren.

Afiyet olsun canlarim benim!:*

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über eure Ideen/Meinungen/Reaktionen. Kritik gerne - ich will meinen Blog ja schließlich auch verbessern, aber bitte nur begründete (nicht einfach grundlos beleidigen etc. - auch wenn das bis jetzt noch nie vorkam - ihr seid toll <3 )!