Themen

Rezepte (126) Mode (91) Musik (46) Reisen (37) Sport (19) Fotos (17)

Sonntag, 30. Dezember 2012

Fortsetzung #Salubrious, Social, Slim, Sustained, Sensible

Da wir noch Süßkartoffeln über hatten habe ich dieses Rezept (jedoch etwas abgeändert), aus einem indisch-vegetarischen Kochkurs den ich mal besucht habe, gekocht:

Süßkartoffeln in Kokossauce

Zutaten:
2Süßkartoffeln
4 Kartoffeln
1 Chilischote
1EL Sesamöl
1TL Currypulver
1/2TL Zimtpulver
1 Mango
1/2 Bund Basilikum
125ml Kokosmilch
125ml Wasser
2EL Kokosflocken/-raspeln
Salz
Zucker

Zubereitung:
1) Die Süßkartoffeln und Kartoffeln schälen.
2) Die Süßkartoffeln in ca.1cm große Scheiben schneiden (Ich mache das immer mit der Brotmaschine^^.).
3) Die Kartoffeln in kleine Würfel schneiden.
4) Die Chilischote waschen, längs halbieren, entkernen und fein hacken.
5) Das Sesamöl in einer großen Pfanne erhitzen und die Chilischote darin andünsten.
6) Die Basilikumblätter abzupfen, waschen und etwas zerkleinern.
7) Das Currypulver, den Zimt, das Basilikum, etwas Zucker, die Kartoffeln und Süßkartoffeln hinzufügen und anbraten.
8) Die Kokosmilch und die Kokosraspel hinzutun.
9) Das Wasser hinzufügen und zugedeckt köcheln lassen bis die Kartoffeln gar sind.
10) Mit Salz abschmecken.
एपीटिट बॉन!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über eure Ideen/Meinungen/Reaktionen. Kritik gerne - ich will meinen Blog ja schließlich auch verbessern, aber bitte nur begründete (nicht einfach grundlos beleidigen etc. - auch wenn das bis jetzt noch nie vorkam - ihr seid toll <3 )!