Themen

Rezepte (126) Mode (91) Musik (46) Reisen (37) Sport (19) Fotos (17)

Sonntag, 23. Dezember 2012

Salubrious, Social, Slim, Sustained, Sensible #26

Heute habe ich zwei Gemüsepfannen aus Zeug gemacht was halt da war.

Kartoffel-Möhren-Pfanne

Zutaten:
Kartoffeln
Möhren
Olivenöl
1 Zwiebel
Salz
Pfeffer

Zubereitung:
1) Zwiebel, Kartoffeln und Möhren schälen und würfeln.
2) Öl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebel darin glasig dünsten.
3) Dann Kartoffeln und dann Möhren hinzutun und auf mittlerer Stufe brutzeln lassen bis die Kartoffeln gar und die Möhren weich sind.
4) Salzen und pfeffern.
Haut rein!;)
















Gemüse-Sojageschnetzeltes-Pfanne

Zutaten:
1 Packung grobes(!) Soja-Geschnetzeltes
1 Zucchini
ein paar Kirsch- oder Cocktailtomaten
1 Paprika
1 Frühlingszwiebel
Sonnenblumenöl
Salz
Pfeffer

Zubereitung:
1) Das Soja-Geschnetzelte nach Packungsanweisung einweichen.
2) Frühlingszwiebel waschen oder notfalls die oberen Schichten entfernen, die Enden abschneiden und in Ringe schneiden.
3) Das Öl erhitzen und die Frühlingszwiebel darin andünsten.
4) Die Zucchini waschen, vierteln, würfeln und zu den Zwiebeln geben.
5) Das gezogene Soja-Geschnetzelte dazugeben und anbraten.
6) Die Paprika waschen, Kerne und das Weiße entfernen,würfeln und dazugeben.
7) Zum Schluss die Tomaten waschen und halbieren und hinzufügen.
8) Salzen und pfeffern.
Guten Appetit!:)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über eure Ideen/Meinungen/Reaktionen. Kritik gerne - ich will meinen Blog ja schließlich auch verbessern, aber bitte nur begründete (nicht einfach grundlos beleidigen etc. - auch wenn das bis jetzt noch nie vorkam - ihr seid toll <3 )!