Themen

Rezepte (126) Mode (91) Musik (46) Reisen (37) Sport (19) Fotos (17)

Donnerstag, 23. Mai 2013

Hamburg

Hey!
Ich habe mich ja lange nicht mehr gemeldet... Wird wahrscheinlich auch in Zukunft nicht mehr so oft klappen, da ich jetzt erst mal im Lern-Stress *Türkisch *DELF *Führerschein *Schule stehe:((

Nunja, jedenfalls war ich letztes Wochenende in Hamburg. Es war ein Geschenk von meiner Mutter zu Weihnachten. Wir waren im König der Löwen, im Dungeon (nicht empfehlenswert - da ist ja jede Zwiebelmarkt Geisterbahn besser...), auf der Reeperbahn, in der Kaffeerösterei in der Speicherstadt, in der Hafen-City, im Planten und Blomen - Park, im Le Marrakech, an den Alsterarkaden, haben eine Hafenrundfahrt und eine Bustour gemacht. Übernachtet haben wir im A&O Hostel - sehr sauber, sehr groß, super zentral, leise im Zimmer, viel los und echt billig. Es war eigentlich schon schön, zumindest ist da ein Remmidemmi... Und eigentlich sind vier Tage viel zu kurz um Hamburg zu durchforschen, aber leider hat das Wetter nicht mitgespielt und mein Vater sehr genervt....:(

Also hier jetzt mal eine Liste an Dingen, die man in Hamburg machen kann!:)

*St. Pauli und Reeperbahn bei Nacht besichtigen!

*In die Einkaufspassage mit den Nobelgeschäften. Nur zum gucken, find ich immer lustig:D

*Shoppen im Monki und auf der Mönckebergstraße!

*Spiele testen im Applestore.

*Flohmarkt besuchen.

*Für Kleinere: Arche Noah am Hafen besuchen!

*Fotos vom Dockland aus schießen!

*Hafenrundfahrt

*Bustour

*Planetarium

*Museumsschiff (Es gibt ja zwei - hier dieses Grüne und die Cap Sandiego. Schön ist an ihr, dass sie ja auch noch fährt.)

*Elbkanal

*Kunst-Forum mit veganem Mittagsbuffet

*König der Löwen - Fantastisch!!!


*Kaffeerösterei in der Speicherstadt (Ich habe mir dort Kaffeebohnen-Ohrringe gekauft, einen Espresso getrunken und ein Kaffeepflänzchen gekauft.:) )

*Speicherstadt

*Hafen-City Baustellen gucken

*Planten und Blomen - Park

*Chinesisches Teehaus

*In's Alsterpavillon 1799 setzen.

*Der Starbucks gegenüber des Alsterpavillons und unbedingt nach oben gehen und sich hinsetzen - eine wahnsinnig lockere, gemütliche Stimmung und wunderschön eingerichtet!

*Cup&Cino!

*Das relativ neue Hardrock-Café am Hafen besuchen!

*Schwulen- und Lesben-Café 'La Gnosa' (oder so ähnlich) am Bahnhof besuchen

*auf der intern. Restaurant-Straße essen (habe den Namen vergessen - aber es gibt sehr viele indische, pakistanische, portugiesische........ Restaurants)

*im Portugiesen-Viertel bicas trinken^^

*Falafel essen!

*'Empire of Döner' am Berliner Tor besuchen - der Name ist einfach zu geil:D

*Möbel gucken und arabischen Abend mit Bauchtanz und waaahnsinns orient. Buffet im Le Marrakech buchen! Einmalig!

Kommentare:

  1. Planten und Blomen - Park sieht richtig toll aus! Muss auf alle Fälle mal nach Hamburg fahren :)

    Grüsse ♥

    AntwortenLöschen
  2. ja,ist auch sehr empfehlenswert:)es gibt einen japanischen garten, ein tropenhaus, nen botanischen garten, immer kleine konzerte und stände, wasserspiele und abends diese lichtspiele:)sehr schön:)

    AntwortenLöschen
  3. also ich war jetzt die woche in hamburg&es war total schlechtes wetter,du hattest wohl glück;)
    ich werd vlt nochmal hinfahren:)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. nein,bei mir war das wetter auch schlecht,habe ich ja geschriebn.aber ich bin halt mit regenschirm und winterkleidern herumgelaufen und habe z.b.die hafenrundfahrt oder die bustour nicht oben,sondern im innern gemacht.wäre natürlich 1000mal besser gewesen, wenn das wetter ein bisschen mitgespielt hätte,aber trotzdem eine sehr schöne stadt:)lg:)

      Löschen

Ich freue mich über eure Ideen/Meinungen/Reaktionen. Kritik gerne - ich will meinen Blog ja schließlich auch verbessern, aber bitte nur begründete (nicht einfach grundlos beleidigen etc. - auch wenn das bis jetzt noch nie vorkam - ihr seid toll <3 )!