Themen

Rezepte (126) Mode (91) Musik (46) Reisen (37) Sport (19) Fotos (17)

Montag, 3. Februar 2014

Willkommenstorte

Ich bin gerade eine Torte aus meinem neuen Backbuch für meine Eltern, die morgen aus dem Urlaub zurückkommen, am backen. Eigentlich wird sie mit Haselnüssen und Kiwis gemacht, da meine Mutter aber Kiwis nicht so mag, benutze ich Erdbeeren und Mandeln, weil wir keine Haselnüsse haben (, aber Mandeln;) ). Mit Zuckerschrift schreibe ich dann "Willkommen zurück! <3 " drauf. Wenn sie fertig ist ergänze ich diesen Post. Aber hier erstmal das Rezept:

Joghurt-Erdbeer-Torte:

Zutaten:
175g Mehl
25g Zucker
75g Rohrohrzucker
50g gemahlene Mandeln
1Prise Salz
100g Margarine
1Schuss Sonnenblumenöl
500g Sojajoghurt Natur
300g Vanille-Sojajoghurt
200g vegane Schlagsahne
1 Zitrone
2Packungen Erdbeeren
125g Mandelblättchen
2Packungen Sahnesteif

Zubereitung:
1) Joghurt in Kaffeefilter legen und über Nacht austropfen lassen.
2) Mehl, Zucker, 45g Rohrohrzucker, gemahlene Mandeln, Salz, Margarine und Öl zu einem Teig verarbeiten, in Alufolie wickeln und 1 Stunde in den Kühlschrank legen.
3) Zitrone heiß abwaschen und die Schale abraspeln, dann halbieren und auspressen.
4) Den fertigen Teig auf den Boden einer Springform drücken, ein paar mal mit einer Gabel einstechen und 20min im vorgeeizten Ofen backen.
5) Sahne mit einer Packung Sahnesteif schlagen.
6) 30g Rohrohrzucker, Sahne, Zitronenschale, eine weitere Packung Sahnesteif und Zitronensaft mit dem fertigen Joghurt mischen und auf den fertigen Boden (Er sollte unbedingt abgekühlt sein!) verteilen.
7) Den Kuchen mindestens 3 Stunden in den Kühlschrank stellen.
8) Erdbeeren waschen, das Grün entfernen, längs halbieren und auf die Mitte der Torte legen. Außen einen Rand lassen! (Den werde ich beschriften :) )
9) Mandelblättchen in einer Pfanne ohne Fett leicht rösten und den Rand damit dicht bestreuen, dann noch ein paar Mandelblättchen über die Erdbeeren streuen.

So sähe sie mit Kiwis aus:

Meine:

Kommentare:

  1. Sehr schöner Blog :)
    Gefällt mir gut <3
    Hast du nicht Lust bei meiner Blogvorstellung mitzumachen ?
    würde mich freuen :*
    http://kaariiiibaaaaa.blogspot.de/ - mein Bloglink.
    ( schau mal rein)

    Lg Michelle <3

    AntwortenLöschen
  2. Hii :D

    Hab eben deinen Blog gefunden und er gefällt mir echt gut. Folge dir dann auch mal um immer up to date zu bleiben, hehe :DD

    Vielleicht magst du ja mal bei mir vorbeischauen? Freue mich immer über neue Leser und Likes :)

    Liebste Grüße, libertywalk.de

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über eure Ideen/Meinungen/Reaktionen. Kritik gerne - ich will meinen Blog ja schließlich auch verbessern, aber bitte nur begründete (nicht einfach grundlos beleidigen etc. - auch wenn das bis jetzt noch nie vorkam - ihr seid toll <3 )!