Themen

Rezepte (126) Mode (91) Musik (46) Reisen (37) Sport (19) Fotos (17)

Montag, 3. März 2014

Kochkampus (16)

"Hackpfanne" 

Zutaten:
400ml Rotwein
40ml Sojasauce
600ml Gemüsebrühe
300g Sojagranulat
2 Zwiebeln
2 Knobizehen
4 Kartoffeln
1 Zucchini
1Stange Lauch
400ml gehackte Tomaten aus der Dose
Olivenöl
Basilikum
Salz
Pfeffer
200g weiße Bohnen aus der Dose
Cayennepfeffer
2Zweige glatte Petersilie
Korianderpulver
eine Handvoll schwarze Oliven
Chiliflocken

Zubereitung:
1) 200ml Rotwein, Sojasauce und 500ml Gemüsebrühe aufkochen und über das Sojagranulat gießen.
2) Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein hacken.
3) Kartoffeln schälen und würfeln.
4) Zuchhini waschen, die Enden abschneiden, längst vierteln und dann quer in Stücke schneiden.
5) Lauch waschen, oberste Schicht und Enden entfernen und quer in Streifen schneiden.
6) Sojagranulat in einem Wok mit etwas Sprudelwasser anbraten.
7) Zwiebeln und Knoblauch dazugeben.
8) Bohnen abgießen.
9) Ein paar Basilikumblätter abzupfen, abwwaschen und zerrupfen.
10) Mit 200ml Rotwein und 100ml Gemüsebrühe ablöschen und Kartoffeln, Zucchini, Lauch, Bohnen, gehackte Tomaten, einen Schuss Olivenöl, Basilikum und Cayennepfeffer hinzutun. Dann 30min köcheln lassen.
11) Petersilie abschneiden, waschen und grob hacken.
12) Mit Salz, Pfeffer, Koriander und Chili würzen und mit Oliven und Petersilie garnieren.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über eure Ideen/Meinungen/Reaktionen. Kritik gerne - ich will meinen Blog ja schließlich auch verbessern, aber bitte nur begründete (nicht einfach grundlos beleidigen etc. - auch wenn das bis jetzt noch nie vorkam - ihr seid toll <3 )!