Themen

Rezepte (126) Mode (91) Musik (46) Reisen (37) Sport (19) Fotos (17)

Montag, 4. August 2014

Kochkampus (20)

Süße Crêpes

Zutaten:
1 Banane
etwas Sonnenblumenöl
Sojamilch
etwas Sprudelwasser
Mehl
Belag nach Wahl

Zubereitung:
1) Die Banane schälen, in Stücke schneiden und pürieren.
2) Die Bananenmasse mit Sojamilch mischen.
3) Mehl hinzusieben und gleichzeitig mit einem Schneebesen verrühren, sodass ein Teig entsteht.
4) Einen Schuss Sprudelwasser und einen Schuss Sonnenblumenöl hinzugeben.
5) Den Teig solange wie möglich beiseite stellen. (Also solange man es aushält. Eine halbe Stunde wäre gut.)
6) Den Teig auf einer Crêpe-Maschine, in einer Crêpe-Pfanne oder notfalls auch in einer normalen Pfanne verstreichen und von beiden Seiten backen. (Die Pfanne oder Crêpe-Maschine vorher einmal mit ein wenig Sonnenblumenöl einfetten.)
7) Vor dem Zusammenklappen mit dem gewünschten Belag beschmieren/bestreuen/belegen.
Es eignet sich alles Süße, wie z.B. veganes Schoko- oder Vanilleeis, Marmelade, vegane Nutella oder auch einfach Zucker.



1 Kommentar:

  1. Liebe Jodie,
    super hört sich Dein Rezept an!!
    Ich liebe Pfannkuchen und ich liebe Bananen!!!!! :-)
    Wunderbar - Dankeschön!
    ANi

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über eure Ideen/Meinungen/Reaktionen. Kritik gerne - ich will meinen Blog ja schließlich auch verbessern, aber bitte nur begründete (nicht einfach grundlos beleidigen etc. - auch wenn das bis jetzt noch nie vorkam - ihr seid toll <3 )!